Aktuelles

Was ist Polenfeindlichkeit?

100 km östlich von Berlin und 500 km westlich von Warszawa reichen sich zwei Menschen die Hand.
War die Frage eines Workshops zu dem der Allgemeine Studierendenausschuss der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) das Projekt "perspektywa" und demos – Brandenburgisches Institut für Gemeinwesenberatung eingeladen hatte.

perspektywa bei den Usedomer Literaturtagen

Diskussion Usedomer Literaturtage 2020
Anfang Dezember, im Tourismuszentrum Heringsdorf war ein professionelles Studio aufgebaut. Es gehört zu den Usedomer Literaturtagen. Und bei diesen hatte "perspektywa" die Gelegenheit an einer Diskussion „Zwei Nationen, eine Mitte Europas?“ teilzunehmen.

"perspektywa" im Newsletter der "Oder-Partnerschaft"

Ortsausgangschild Blankensee - Grenze 1 km
Um ein gleichwertiges Zusammenleben und gegenseitige Akzeptanz zu fördern und demokratiefeindliche Einstellungen abzubauen, unterstützt das Modellprojekt „perspektywa – Zusammenleben und Beteiligung stärken“ Dialog und Teilhabe von deutschen und polnischen Einwohner*innen und Arbeitnehmer*innen.
TeilenDrucken